Transportgestell für Theaterkulisse
Eloorac im Schauspielhaus Hamburg

Sep 5, 2017

Wandelemente auf Eloorac Transportgestellen

Das war die Aufgabe die es zu lösen galt. Nach einem informativen Telefonat mit dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, konnte das Eloorac Team eine Aussage treffen welches Transportgestell die richtige Wahl sein könnte. Das Eloorac sollte nicht nur als Transportgestell sondern letztendlich auch als Lagergestell eingesetzt werden. Beides ist mit dem flexiblen Transportsystem möglich. Einige Gestelle wurden auch als Glasbock genutzt. Da Eloorac´s vor allem in der Glasindustrie zum Einsatz kommen, fiel es uns natürlich nicht schwer ein Glastransportgestell anzubieten.

Eloorac Transportgestell im Einsatz als Lagergestell für Theater Kulissen. Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg verwendet das Eloorac System auf vielfache Weise.

Jetzt war dann noch die Frage nach der Länge des Transportgestells. Da lange Hubwagen vor Ort immer im Einsatz sind und die Kulissenwände recht stabil gebaut wurden, konnte relativ schnell beschlossen werden, das ein Standard Eloorac Transportgestell auf einer Europoolpalette, ausreichend ist. Europaletten haben eine Länge von 120 cm. Die 2,8 Meter langen Theaterwände würden somit um ca. 8o cm je Seite überstehen. Da die Leichtbauwände wie schon gesagt, recht stabil gebaut wurden und die vorhandenen Hubwagen 2 Metern lang sind, hatte man eine wirklich tolle Kombination im Sinne der Lagerlogistik und Transportlogistik gefunden.

Welches Transportgestell wurde verwendet?

Eloorac Transportgestell im Einsatz als Lagergestell für Theater Kulissen. Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg verwendet das Eloorac System auf vielfache Weise.

Das Eloorac Transportgestell „T4H-M80-QT120“ war für das Deutsche Schauspielhaus Hamburg die optimale Wahl. Mit einer Anlagekante von 1900 mm, konnte man sicher sein, das nur ein kleiner Teil der Kulissenwände über das Eloorac Transportgestell hinweg ragt. Die stabil „QT“ Querleiste garantiert zusätzliche Anlegemöglichkeiten. So konnte man sicher sein das die Wände der Kulisse sicher aufbewahrt werden.

Einfach Kontakt aufnehmen

Eloorac PhoneEloorac WhatsAppEloorac Messenger FacebookEloorac DownloadsEloorac Mail

Welches Eloorac Transportgestell ist das richtige für Sie?

Diese Frage stellen Sie sich nun? Das Eloorac Transportsystems hat ein Problem, es gibt wirklich sehr viele Kombinationsmöglichkeiten. Wir wollen Ihnen nicht zumuten die richtige Lösung alleine zu finden. Es gibt zwar schon einige Beispiel auf unserer Webseite aber Sie benötigen evtl. doch noch eine spezieller Lösung. Deswegen empfeheln wir Ihnen sich mit uns in Kontakt zu setzen. Keine Angst, wir werden das rad nicht neu erfinden. Wir wissen aber wie wir die einzelnen Komponenten richtig zusammenführen. TESTEN Sie uns.

Einige Eloorac Kunden

Logo der Firma Grauthoff Türenwerke
Logo der Firma Finstral Fenster und Türen
Logo der Firma Dwuzet Fassadentechnik
Logo der Firma JeldWen Door Solutions
Logo der Firma BayWa Baustoffe
Logo der Firma Faiveley Transport
Logo der Firma Scholl Glas
Logo der Firma Glas Trösch
Logo der Firma Schott Glas
Logo der Firma Vetrotech / Saint Gobain
Logo der Firma Starglas
Logo der Firma Schachermayer
Logo der Raiffeisen Handelsgesellschaft
Logo der Firma Holz Possling
Logo der Firma Modern Glass
Logo der Firma Fairis Glass
Logo der Firma Lichte Systemwand
Logo der Firma Kompotherm Haustüren
Logo der Firma Keller Wintergärten
Logo der Firma Jostmann Isolierglas
Logo der Firma HUGA Holztüren
Logo der Firma Großewinkelmann / Growi
Logo der Firma HeimHaus
Logo der Firma Drum Systeme
Logo Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Logo der Deutschen Bahn AG
Logo der Firma Brombach + Gees / Marine Glazing
Logo der Firma Bayerwald Fenster und Haustüren
Logo der Firma Schwab Verkehrstechnik
Logo der Firma Baier
Logo der Firma Athmer
Logo der Firma Artesia Springbrunnentechnik
Logo der Firma Ammon
Logo der Firma AGP Glass Peru
Logo der Firma WIRUS Fenster
Logo der Firma VINDUEFABRIKKEN BRØNDERSLEV A/S
Logo der Firma Kinnarps

Sie Fragen | Wir Antworten

Sie haben sicherlich einige Fragen zu unseren Transport Lösungen. Gerne stehen wir für eine Beratung zur Verfügung. Wir bieten individuelle Lösungen für den Transport von Glas, Fenstern, Haustüren sowie Plattenmaterialien jeglicher Art, die sonst aufrecht auf z.B. Metallgestellen transportiert werden müssen.

Schnellweg 47, 33397 Rietberg, Germany

  Blog

Blog News

Transportgestell + Lagergestell für Theaterkulissen

Transportgestell + Lagergestell für Theaterkulissen

Transportgestell für Theaterkulisse Eloorac im Schauspielhaus Hamburg Das war die Aufgabe die es zu lösen galt. Nach einem informativen Telefonat mit dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, konnte das Eloorac Team eine Aussage treffen welches Transportgestell die...

mehr lesen
Transportgestell + Lagergestell | Die geniale Idee…

Transportgestell + Lagergestell | Die geniale Idee…

Die geniale Idee: so simpel, dass man es kaum glaubt Druffel. Am Schnellweg Nr. 47 hat er sein Kreativbüro. Hier entwickelte Carsten Böttcher simpel wirkende Holzgestelle zu einem revolutionären Transportsystem. Eigenbedarf war der Impuls. Glasplatten für die...

mehr lesen
Rietberger Idee kommt rund um den Globus gut an

Rietberger Idee kommt rund um den Globus gut an

Rietberger Idee kommt rund um den Globus gut an Eloorac Transportgestelle Rietberg (gl) - Mit einem innovativen Produkt kann der Rietberger Unternehmer Carsten Böttcher derzeit auf dem internationalen Markt Fuß fassen. Kern seines jungen Unternehmens ist ein flexibles...

mehr lesen
Video Produktschutz am Eloorac Transportgestell

Video Produktschutz am Eloorac Transportgestell

Video Produktschutz am Eloorac Transportgestell In unsererm Video "Product Protection" geht es um den Schutz Ihrer Produkte während des Transportes auf Eloorac Transport Gestellen. Grundsätzlich sind Eloorac´s ohne Kantenschutz ausgestattet. Lediglich die Variante...

mehr lesen
Eloorac Messestand Glasstec 2016 in Düsseldorf

Eloorac Messestand Glasstec 2016 in Düsseldorf

Eloorac Messestand Glasstec 2016 in Düsseldorf Rietberg (gl) - Mit einem innovativen Produkt kann der Rietberger Unternehmer Carsten Böttcher derzeit auf dem internationalen Markt Fuß fassen. Kern seines jungen Unternehmens ist ein flexibles Transportgestell mit dem...

mehr lesen
GFF • Eloorac 88% CO2 Einsparung

GFF • Eloorac 88% CO2 Einsparung

GFF • Eloorac 88% CO2 Einsparung Die Fachzeitschrift GFF berichtet im Juni 2016 in einer Spezialausgabe mit dem Schwerpunkt energieeffizientes Bauen, über das Transportsystem ELOORAC. Durch das einfache Zerlegen des Eloorac Transportsystems, kann viel Fläche auf einem...

mehr lesen
WIRTSCHAFT REGIONAL Fensterbau Frontale Nürnberg

WIRTSCHAFT REGIONAL Fensterbau Frontale Nürnberg

WIRTSCHAFT REGIONAL Fensterbau Frontale Nürnberg DAS WIRTSCHAFTSMAGAZIN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE IN DER REGION SONDERVERÖFFENTLICHUNG  05|2016 Eloorac ist weniger der Name eines Unternehmens als die Bezeichnung für ein neues Transportsystem. Dieses stellte Carsten Böttcher...

mehr lesen
Eloorac Messestand Fensterbau Frontale 2016 Nürnberg

Eloorac Messestand Fensterbau Frontale 2016 Nürnberg

Eloorac Messestand Fensterbau Frontale 2016 Nürnberg Der erste Messeauftritt für Eloorac. Aufregung pur. In letzter Minute konnte noch eine kleine Ecke für das Eloorac Team aus Rietberg frei geräumt werden. Ursprünglich war keine Messeteilnahme geplant. Obwohl der...

mehr lesen
NATURSTEIN • Eloorac Gestelle als Werkzeug im Fokus

NATURSTEIN • Eloorac Gestelle als Werkzeug im Fokus

NATURSTEIN • Eloorac Gestelle als Werkzeug im Fokus NATURSTEINEONLINE.DE  02|2016 | Transportgestelle Eloorac Seit Jahresbeginn 2015 sind für den sicheren Transport plattenförmiger Erzeugnisse Eloorac-Transportgestelle auf dem Markt – so auch besonders für Produkte...

mehr lesen
GFF • Eloorac Mehrweggestelle

GFF • Eloorac Mehrweggestelle

GFF • Eloorac Mehrweggestelle Die Fachzeitschrift GFF berichtet im Januar 2016 über das neue Transportsystem von ELOORAC. Besonders werden hier die niedrigen Rückholkosten der Eloorac Mehrweggestelle hervorgehoben. Beim Transport von Glas und Bauelementen sparen...

mehr lesen
Menu