Transportgestell für Theaterkulisse
Eloorac im Schauspielhaus Hamburg

Wandelemente auf Eloorac Transportgestellen

Das war die Aufgabe die es zu lösen galt. Nach einem informativen Telefonat mit dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, konnte das Eloorac Team eine Aussage treffen welches Transportgestell die richtige Wahl sein könnte. Das Eloorac sollte nicht nur als Transportgestell sondern letztendlich auch als Lagergestell eingesetzt werden. Beides ist mit dem flexiblen Transportsystem möglich. Einige Gestelle wurden auch als Glasbock genutzt. Da Eloorac´s vor allem in der Glasindustrie zum Einsatz kommen, fiel es uns natürlich nicht schwer ein Glastransportgestell anzubieten.

Eloorac Transportgestell im Einsatz als Lagergestell für Theater Kulissen. Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg verwendet das Eloorac System auf vielfache Weise.

Jetzt war dann noch die Frage nach der Länge des Transportgestells. Da lange Hubwagen vor Ort immer im Einsatz sind und die Kulissenwände recht stabil gebaut wurden, konnte relativ schnell beschlossen werden, das ein Standard Eloorac Transportgestell auf einer Europoolpalette, ausreichend ist. Europaletten haben eine Länge von 120 cm. Die 2,8 Meter langen Theaterwände würden somit um ca. 8o cm je Seite überstehen. Da die Leichtbauwände wie schon gesagt, recht stabil gebaut wurden und die vorhandenen Hubwagen 2 Metern lang sind, hatte man eine wirklich tolle Kombination im Sinne der Lagerlogistik und Transportlogistik gefunden.

Welches Transportgestell wurde verwendet?

Eloorac Transportgestell im Einsatz als Lagergestell für Theater Kulissen. Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg verwendet das Eloorac System auf vielfache Weise.

Das Eloorac Transportgestell “T4H-M80-QT120” war für das Deutsche Schauspielhaus Hamburg die optimale Wahl. Mit einer Anlagekante von 1900 mm, konnte man sicher sein, das nur ein kleiner Teil der Kulissenwände über das Eloorac Transportgestell hinweg ragt. Die stabil “QT” Querleiste garantiert zusätzliche Anlegemöglichkeiten. So konnte man sicher sein das die Wände der Kulisse sicher aufbewahrt werden.

Letzte Beiträge


Teile diesen Beitrag