Palettenheber
Beamer 103 / 1-Set

Details:
– Traglast pro Set:  2000 kg
– pulverbeschichtet / gelb
– gut kombinierbar mit „Spreader 103“
– anzuwenden z.B. an EPAL 2 quer, uvm.
– nach EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG geprüft

Lieferumfang:
– 1x „Beamer 103“ rechts
– 1x „Beamer 103“ links

sofort verfügbar

Das Video zum Paletten-Heber und der Spreiztraverse

Das Video zum "Beamer" Palettenheber und zur "Spreader" Spreiztraverse zeigt die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten dieser Krantools.

"BEAMER" - how to use

Eine kurze Animation des Palettenhebers Beamer für Europalette, oder auch andere Palettenarten.
Eine kleine Animation, die im Schnelldurchlauf die Platzierung des Palettenhebers "Beamer" unter der Palette zeigt und erläutert, dass verschiedene Aufnahmetools wie Hebegurte, Schäkel, kleine Lasthaken oder sehr große Lasthaken am "Beamer" funktionieren.

"BEAMER" Palettenheber im Detail

Der Palettenheber "Beamer" ist mit den verschiedensten Anschlagarten verwendbar. Hierzu gehören Schlaufen von Hebegurten, Lasthaken in den verschiedensten Größen oder Schäkel ab einer bestimmten Tragkraft.

Die Öffnung des Palettenheber-Hakens ist offen gestaltet. Eine Sicherung durch z.B. eine Sicherungsklappe, muss hier, laut NORM 2006/42/EG, nicht erfolgen.

Sollten Bedenken bestehen, dass der Gurt aus dem Lasthaken des Paletten-Hebers heraus rutscht, empfehlen wir den Einsatz von 3,25 Tonnen Schäkeln. Der Bolzendurchmesser dieser Schäkel ist größer als die Öffnung des Palettenheber-Hakens. Es entsteht somit ein Formschluss. Ein Herausrutschen ist also nicht mehr möglich.

Da die Gurte in der Regel nicht so einfach aus dem Haken herausrutschen können, wird der Palettenheber in Verbindung mit Hebegurten meistens ohne Schäkel verwendet. Dieses ist natürlich abhängig von der Dicke und Größe der Gurte.

"SPREADER" Spreiztraverse im Detail

Die Spreiztraverse "Spreader" bietet genauso wie schon beim "Beamer" erläutert, die Möglichkeit verschiedene Anschlagarten zu verwenden. Die Kombinationsmöglichkeiten sind hier sogar noch größer als beim Palettenheber Beamer.

Folgende Kombinationen sind möglich:
- Hebegurt / Hebegurt
- Hebegurt / Lasthaken
- Schäkel / Lasthaken
- Lasthaken / Lasthaken
- Schäkel / Schäkel
- kleiner Lasthaken / super großer Lasthaken beziehungsweise großer Schäkel.

Die Öffnung des Spreitraversen Hakens hat, genauso wie der Haken des Paletten-Hebers, keine Sicherungsklappe. Die NORM 2006/42/EG lässt dieses zu. Wer aufgrund der Verwendung von zu kleinen Gurten, sicher sein möchte, dass diese aus der Öffnung des Hakens nicht heraus rutschen, kann auch hier Schäkel in der Größe 3,25 Tonnen verwenden. Der nun ebenfalls entstehende Formschluss wird auch von sehr kritischen Sicherheitsbeauftragten ein "OK" erhalten.